IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/hbsarb/163.html
   My bibliography  Save this paper

Beteiligung der Arbeitnehmervertreter in Aufsichtsratsausschüssen: Auswirkungen auf Unternehmensperformanz und Vorstandsvergütung

Author

Listed:
  • Vitols, Sigurt

Abstract

Diese Studie beschäftigt sich mit der ökonomischen Auswirkung der paritätischen Besetzung der Ausschüsse und der gewerkschaftlichen Präsenz in den Aufsichtsräten der börsennotierten paritätisch mitbestimmten Unternehmen. Neben den Auswirkungen auf Rentabilität und Börsenbewertung werden auch die Vorstandsvergütung sowie die Zusammenhänge mit guten Corporate Governance Praktiken untersucht. Weder die paritätische Besetzung der Aufsichtsratsausschüsse noch gewerkschaftliche Präsenz im Aufsichtsrat haben nachteilige Effekte auf die Unternehmensperformanz. Zudem hat die Mitbestimmung eine dämpfende Wirkung auf die Höhe der Vorstandsvergütung. Mitbestimmung stellt kein Hindernis für 'good governance'-Praktiken im Aufsichtsrat dar. In Hinblick auf die Diskussion um gesetzliche Maßnahmen kommt diese Studie also zu dem Schluss, dass sich keine nachteiligen Effekte aus einer gesetzlichen Verankerung des Prinzips einer paritätischen Vertretung in den Unternehmensausschüssen auf die Unternehmensperformanz ergeben werden. Offensichtlich wird durch die Studie auch, dass sich keine Vorteile vom 'Herausdrängeln' der Gewerkschaftsvertreter aus den Aufsichtsräten erwirken lassen. Da eine übermäßige Vorstandsvergütung zunehmend als gesellschaftlich problematisch angesehen wird, kann die Stärkung der gewerkschaftlichen Präsenz im Aufsichtsrat durch die Ergebnisse dieser Studie somit positiv bewertet werden. Da keine Nachteile für Aktionäre durch eine starke Unternehmensmitbestimmung entstehen, und da die Unternehmensmitbestimmung von der überwiegenden Mehrheit der Arbeitnehmer positiv bewertet wird, leistet eine starke Unternehmensmitbestimmung einen positiven Wohlfahrtseffekt für die Gesellschaft insgesamt.

Suggested Citation

  • Vitols, Sigurt, 2009. "Beteiligung der Arbeitnehmervertreter in Aufsichtsratsausschüssen: Auswirkungen auf Unternehmensperformanz und Vorstandsvergütung," Arbeitspapiere 163, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf.
  • Handle: RePEc:zbw:hbsarb:163
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/116626/1/hbs_arbp_163.pdf
    Download Restriction: no

    References listed on IDEAS

    as
    1. John T. Addison & Claus Schnabel & Joachim Wagner, 2004. "The Course of Research into the Economic Consequences of German Works Councils," British Journal of Industrial Relations, London School of Economics, vol. 42(2), pages 255-281, June.
    2. Simon Renaud, 2007. "Dynamic Efficiency of Supervisory Board Codetermination in Germany," LABOUR, CEIS, vol. 21(4-5), pages 689-712, December.
    3. Rafael Gomez & Konstantinos Tzioumis, 2006. "What Do Unions Do to Executive Compensation?," CEP Discussion Papers dp0720, Centre for Economic Performance, LSE.
    4. Kornelius Kraft & Jörg Stank, 2004. "Die Auswirkungen der gesetzlichen Mitbestimmung auf die Innova-tionsaktivität deutscher Unternehmen," Schmollers Jahrbuch : Journal of Applied Social Science Studies / Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Duncker & Humblot, Berlin, vol. 124(3), pages 421-449.
    Full references (including those not matched with items on IDEAS)

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:hbsarb:163. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/boeckde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    If CitEc recognized a reference but did not link an item in RePEc to it, you can help with this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.