IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/
MyIDEAS: Login to save this article or follow this journal

Entwicklung des SOEPservice

  • Deborah A. Bowen
  • Michaela Engelmann
  • Sabine Kallwitz
  • Christine Kurka
  • Uta Rahmann

Dieser Artikel stellt die Entwicklung des nichtwissenschaftlichen Service für die Nutzer- Innen der SOEP-Mikrodaten dar. Diese Dienstleistung wurde für die Beurteilung eines Projektes vor 25 Jahren noch nicht als besonders wichtig wahrgenommen. Der Übergang des SOEP in eine Einrichtung der Forschungsinfrastruktur, mit dem sein Servicecharakter 2003 offiziell festgeschrieben wurde,1 war noch nicht absehbar. Entsprechend lückenhaft ist die Dokumentation des Service der früheren SOEP-Jahre. Erst für die jüngere Vergangenheit gibt es verlässlichere Aufzeichnungen und Zahlen.2 Allerdings war der Servicegedanke von Anfang an ein wichtiger Bestandteil des Projektes SOEP. Schließlich wurde das Panel gefördert, um generell die Datengrundlage für die Sozialwissenschaften zu verbessern. Die Bewilligung wurde mit der Auflage erteilt, dass die Daten unter Einhaltung klarer Datenschutzregeln an andere WissenschaftlerInnen weitergegeben werden (vgl. Krupp in diesem Heft). Deswegen wurde bereits in den Anfangsjahren in Zusammenarbeit mit dem Datenschutz ein Konzept zur Datenweitergabe entwickelt. Mit einem Vertrag werden interessierte WissenschaftlerInnen auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Sie dürfen die Daten nur für ein zuvor definiertes Projekt auswerten. Außerdem wird aus datenschutzrechtlichen Gründen der anonymisierte Datensatz nicht vollständig (wenn auch zu 99 % oder mehr) ausgehändigt.

If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.

File URL: http://ejournals.duncker-humblot.de/DH/doi/pdf/10.3790/vjh.77.3.130
Download Restriction: no

Article provided by DIW Berlin, German Institute for Economic Research in its journal Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung.

Volume (Year): 77 (2008)
Issue (Month): 3 ()
Pages: 130-141

as
in new window

Handle: RePEc:diw:diwvjh:77-3-9
Contact details of provider: Postal: Mohrenstraße 58, D-10117 Berlin
Phone: xx49-30-89789-0
Fax: xx49-30-89789-200
Web page: http://www.diw.de/enEmail:


More information through EDIRC

No references listed on IDEAS
You can help add them by filling out this form.

This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:diw:diwvjh:77-3-9. See general information about how to correct material in RePEc.

For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Bibliothek)

If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

If references are entirely missing, you can add them using this form.

If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

This information is provided to you by IDEAS at the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis using RePEc data.