IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/rwimat/47.html
   My bibliography  Save this paper

Geht Auftragsforschung zu Lasten des wissenschaftlichen Outputs? Eine Analyse anhand der Daten einer Befragung öffentlicher Forschungseinrichtungen in NRW

Author

Listed:
  • Bachmann, Ronald
  • Engel, Dirk
  • Michaelson, Maren

Abstract

Es stellt sich die Frage, durch welche Merkmale sich Einrichtungen auszeichnen, die derzeit eine starke Betonung des unternehmerischen Elements aufweisen. Diese Frage soll anhand des Umfangs der auftragsbezogenen Forschung gemessen werden. Die Untersuchung hat damit keineswegs den Anspruch, alle denkbaren Spielarten unternehmerischer Orientierungen zu akzentuieren. Es geht vielmehr um einen ersten Versuch, sich den Konsequenzen der stärkeren Akzentuierung des unternehmerischen Elements für die grundlagenorientierte Forschungsleistung einer Forschungseinrichtung zu nähern. Zentrale Frage ist, ob sich der vermutete Zielkonflikt zwischen angewandter und grundlagenorientierter Forschung empirisch belegen lässt. Sofern die Vermutung stimmt, sollte eine stärkere Betonung der Auftragsforschung die Zahl der Publikationen negativ beeinflussen. Um dieser Frage nachzugehen, verwenden wir einen originären Datensatz, der auf Befragungsdaten für den Innovationsbericht 2007 des RWI Essen im Auftrag des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie (MIWFT) des Landes NRW beruht. Die Arbeit gliedert sich wie folgt: in Abschnitt 2 wird kurz auf die Literatur zum Thema Forschungsförderung sowie auf Messprobleme eingegangen. Abschnitt 3 erläutert und begründet Herkunft und Aufbereitung der Daten. In Abschnitt 4 werden die Ergebnisse aufgezeigt, diskutiert und mögliche Erklärungen angeführt. Abschnitt 5 schließt die Studie ab.

Suggested Citation

  • Bachmann, Ronald & Engel, Dirk & Michaelson, Maren, 2008. "Geht Auftragsforschung zu Lasten des wissenschaftlichen Outputs? Eine Analyse anhand der Daten einer Befragung öffentlicher Forschungseinrichtungen in NRW," RWI Materialien 47, RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung.
  • Handle: RePEc:zbw:rwimat:47
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/61155/1/589876155.pdf
    Download Restriction: no

    References listed on IDEAS

    as
    1. Etzkowitz, Henry & Leydesdorff, Loet, 2000. "The dynamics of innovation: from National Systems and "Mode 2" to a Triple Helix of university-industry-government relations," Research Policy, Elsevier, vol. 29(2), pages 109-123, February.
    2. Almus, Matthias & Czarnitzki, Dirk, 2003. "The Effects of Public R&D Subsidies on Firms' Innovation Activities: The Case of Eastern Germany," Journal of Business & Economic Statistics, American Statistical Association, vol. 21(2), pages 226-236, April.
    3. Kuhlmann, Stefan & Schmoch, Ulrich & Heinze, Thomas, 2003. "Governance der Kooperation heterogener Partner im deutschen Forschungs- und Innovationssystem," Discussion Papers "Innovation Systems and Policy Analysis" 1, Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research (ISI).
    Full references (including those not matched with items on IDEAS)

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:rwimat:47. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - Leibniz Information Centre for Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/rwiesde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    If CitEc recognized a reference but did not link an item in RePEc to it, you can help with this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.