Advanced Search
MyIDEAS: Login to follow this author

Heinz Gebhardt

Contents:

This is information that was supplied by Heinz Gebhardt in registering through RePEc. If you are Heinz Gebhardt , you may change this information at the RePEc Author Service. Or if you are not registered and would like to be listed as well, register at the RePEc Author Service. When you register or update your RePEc registration, you may identify the papers and articles you have authored.

Personal Details

First Name: Heinz
Middle Name:
Last Name: Gebhardt
Suffix:

RePEc Short-ID: pge63

Email: [This author has chosen not to make the email address public]
Homepage: http://www.rwi-essen.de/gebhardt
Postal Address:
Phone:

Affiliation

Works

as in new window

Working papers

  1. Döhrn, Roland & Gebhardt, Heinz, 2013. "Die fiskalischen Kosten der Finanz- und Wirtschaftskrise," IBES Diskussionsbeiträge 198, University of Duisburg-Essen, Faculty for Economics and Business Administration.
  2. Gebhardt, Heinz & Siemers, Lars-H. R., 2011. "Die relative Steuerlast mittelständischer Kapitalgesellschaften
    [The relative tax burden of medium-sized corporations in Germany]
    ," MPRA Paper 28894, University Library of Munich, Germany.

Articles

  1. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Martin Micheli & Svetlana Rujin & Lina Zwick, 2014. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung bleibt moderat," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 58, 03.
  2. György Barabas & Heinz Gebhardt & Torsten Schmidt & Klaus Weyerstraß, 2014. "Projektion der Wirtschaftsentwicklung bis 2018: Inlands- und Auslandsnachfrage verlieren mittelfristig an Schwung," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 13, 03.
  3. Roland Döhrn & György Barabas & Angela Fuest & Heinz Gebhardt & Philipp an de Meulen & Svetlana Rujin & Torsten Schmidt & Lina Zwick, 2014. "Aufschwung in Deutschland auf breiter Basis," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 10, 06.
  4. Heinz Gebhardt, 2014. "Wirtschaftsaufschwung steigert Steueraufkommen," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 94(6), pages 448-450, June.
  5. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinksi & Martin Micheli & Simeon Vosen & Lina Zwick, 2013. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Binnennachfrage trägt Aufschwung," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 64, 09.
  6. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Simeon Vosen & Lina Zwick, 2013. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Aufschwung setzt sich fort," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 60, 03.
  7. György Barabas & Heinz Gebhardt & Torsten Schmidt & Klaus Weyerstraß, 2013. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2018: Gleichgewichtigeres weltwirtschaftliches Wachstum in der mittleren Frist," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 11, 09.
  8. Heinz Gebhardt, 2013. "Steuerschätzung 2013 bis 2018: deutlich steigendes Steueraufkommen," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 93(12), pages 835-840, December.
  9. György Barabas & Heinz Gebhardt & Torsten Schmidt & Klaus Weyerstraß, 2013. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2017: Zunehmende Kapazitätsauslastung birgt Risiken für die Preisstabilität," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 12, 03.
  10. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Simeon Vosen & Lina Zwick, 2013. "Deutsche Konjunktur bleibt aufwärts gerichtet," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 10, 06.
  11. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck, 2013. "Günstige Aufkommensperspektiven — Steuererhöhungen nicht erforderlich," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 93(6), pages 377-383, June.
  12. Heinz Gebhardt & Niklas Möhring, 2013. "Länderfinanzen 2012: Konsolidierungserfolge bei vielen Ländern," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 10, 06.
  13. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Simeon Vosen & Lina Zwick, 2013. "Aufschwung verläuft schwächer als erwartet," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 10, December.
  14. Torsten Schmidt & György Barabas & Heinz Gebhardt & Klaus Weyerstraß, 2012. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2016 - Deutschland bleibt auf moderatem Wachstumskurs," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 8, 03.
  15. Heinz Gebhardt, 2012. "Steuerschätzung 2012 bis 2017: günstige Aufkommensperspektiven," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 92(12), pages 809-814, December.
  16. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck & Florian Matz, 2012. "Konjunktur- und Strukturkomponenten der Länderhaushalte," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 92(4), pages 256-260, April.
  17. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck & Florian Matz, 2012. "Ernsthafte Konsolidierung muss Priorität der neuen NRW-Landesregierung werden," RWI Positionen, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 18, 05.
  18. Heinz Gebhardt, 2012. "Steuermehreinnahmen eröffnen budgetäre Spielräume zum Abbau der kalten Progression," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 92(6), pages 392-398, June.
  19. Roland Döhrn & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & Lina Zwick, 2012. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland: Gedämpfte Expansion bei hohen Risiken," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 57, 09.
  20. György Barabas & Heinz Gebhardt & Torsten Schmidt & Klaus Weyerstraß, 2012. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2017: Eurokrise beeinträchtigt Wachstum der deutschen Wirtschaft auf mittlere Sicht kaum," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 11, October.
  21. Roland Döhrn & Philipp an de Meulen & György Barabas & Heinz Gebhardt & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & Lina Zimmermann, 2012. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland zur Jahreswende 2011/2012 - Konjunktur wieder im Aufwind," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 58, 03.
  22. Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose & Wolfgang Nierhaus, 2011. "Deutschlandprognose 2011/2012: Europäische Schuldenkrise belastet Konjunktur," ifo Dresden berichtet, Ifo Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 18(06), pages 3-6, December.
  23. György Barabas & Roland Döhrn & Heinz Gebhardt, 2011. "Was brachte das Konjunkturpaket II?," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 91(7), pages 496-498, July.
  24. Heinz Gebhardt, 2011. "Steuerschätzung: Erhebliche Aufwärtsrevision der Aufkommenserwartungen," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 91(6), pages 385-390, June.
  25. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck & Florian Matz, 2011. "Der NRW-Haushalt für das Jahr 2011: Scheinerfolge bei der Konsolidierung," RWI Positionen, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 13, 05.
  26. Heinz Gebhardt, 2011. "Eröffnen die erwarteten Steuermehreinnahmen budgetäre Spielräume für Steuersenkungen?," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 91(12), pages 843-848, December.
  27. Nils aus dem Moore & Boris Beimann & Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck, 2011. "Der Weg zu nachhaltigen Finanzen: Weniger Soziales, mehr Investitionen," RWI Positionen, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 22, 04.
  28. Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose, 2011. "Perspektiven 2011/2012: Deutsche Wirtschaft im Aufschwung," ifo Dresden berichtet, Ifo Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 18(03), pages 19-23, 06.
  29. Roland Döhrn & Torsten Schmidt & György Barabas & Heinz Gebhardt & Klaus Weyerstraß, 2011. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2015," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 73, 03.
  30. Roland Döhrn & Philipp an de Meulen & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & György Barabas & Heinz Gebhardt & Lina Zimmermann, 2011. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland zur Jahresmitte 2011 - Zunehmende Risiken für die Konjunktur," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 50, 09.
  31. Roland Döhrn & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & György Barabas & Heinz Gebhardt & Lina Zimmermann, 2011. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland zur Jahreswende 2010/2011 - Feste Konjunktur in unsicherem Umfeld," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 56, 03.
  32. Roland Döhrn & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & György Barabas & Heinz Gebhardt & Lina Zimmermann, 2010. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland zur Jahreswende 2009/2010 - Expansion gewinnt nur langsam an Fahrt," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 60, 03.
  33. Torsten Schmidt & György Barabas & Heinz Gebhardt & Klaus Weyerstraß, 2010. "Projektion der mittelfristigen Wirtschaftsentwicklung bis 2014," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 6, 03.
  34. Roland Döhrn & Tobias Kitlinski & Martin Micheli & Torsten Schmidt & Simeon Vosen & György Barabas & Heinz Gebhardt & Lina Zimmermann, 2010. "Die wirtschaftliche Entwicklung im Inland zur Jahresmitte 2010 - Aufschwung verliert an Fahrt," RWI Konjunkturbericht, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 46, 09.
  35. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck & Christoph M. Schmidt, 2009. "Keine Steuererhöhungen!," RWI Positionen, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 15, 09.
  36. Heinz Gebhardt, 2009. "Steuerschätzung: Erheblich geringeres Aufkommen als bisher erwartet," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 89(6), pages 397-402, June.
  37. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck, 2009. "Anstieg der Staatsverschuldung stellt Finanzpolitik vor große Herausforderungen," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 89(7), pages 466-472, July.
  38. Heinz Gebhardt & Lars Siemers, 2008. "Perspektiven und Optionen einer wachstumsorientierten Finanzpolitik," Wirtschaftsdienst, Springer, vol. 88(6), pages 383-390, June.
  39. Heinz Gebhardt & Rainer Kambeck & Christoph M. Schmidt, 2007. "Es geht doch – NRW auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Haushalt," RWI Positionen, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, pages 7, 02.
  40. Barabas, György & Döhrn, Roland & Gebhardt, Heinz, 2006. "Gesamtwirtschaftliche Wirkungen der Haushaltspolitik: Anmerkungen zu Heilemann, Quaas und Ulrich," Wirtschaftsdienst – Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (1998 - 2007), ZBW – German National Library of Economics / Leibniz Information Centre for Economics, vol. 86(5), pages 322-325.
  41. Gebhardt, Heinz & Schaft, Wolfgang, 2000. "Perspektiven und Optionen der deutschen Finanzpolitik," Wirtschaftsdienst – Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (1998 - 2007), ZBW – German National Library of Economics / Leibniz Information Centre for Economics, vol. 80(11), pages 666-674.

NEP Fields

2 papers by this author were announced in NEP, and specifically in the following field reports (number of papers):
  1. NEP-PBE: Public Economics (1) 2011-02-26. Author is listed

Statistics

Most cited item

Most downloaded item (past 12 months)

Access and download statistics for all items

Co-authorship network on CollEc

Corrections

For general information on how to correct material on RePEc, see these instructions.

To update listings or check citations waiting for approval, Heinz Gebhardt should log into the RePEc Author Service

To make corrections to the bibliographic information of a particular item, find the technical contact on the abstract page of that item. There, details are also given on how to add or correct references and citations.

To link different versions of the same work, where versions have a different title, use this form. Note that if the versions have a very similar title and are in the author's profile, the links will usually be created automatically.

Please note that most corrections can take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.