IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/ifmmat/199.html
   My bibliography  Save this paper

Volkswirtschaftliche Bedeutung von Familien- und Frauenunternehmen

Author

Listed:
  • Haunschild, Ljuba
  • Wolter, Hans-Jürgen

Abstract

Familienunternehmen prägen nicht nur der Anzahl nach die deutsche Volkswirtschaft, sondern sie leisten auch einen hohen Beitrag zur Beschäftigung und zum Umsatz. Frauen sind in der Leitung von Familienunternehmen nach wie vor unterrepräsentiert. Die Neuberechnung der Strukturanteile von Familien- und Frauenunternehmen für das Jahr 2006 basiert auf einer verbesserten Schätzmethode, womit insbesondere der Ausweis der Beschäftigten und der Umsätze der Familien- und Frauenunternehmen an Güte gewonnen hat. Die vergleichweise geringeren Beschäftigungs- und Umsatzanteile von Familienunternehmen gegenüber den Werten für das Jahr 2000 sind nicht als Anteilsverlust zu deuten, sondern der genaueren Berechnung geschuldet.

Suggested Citation

  • Haunschild, Ljuba & Wolter, Hans-Jürgen, 2010. "Volkswirtschaftliche Bedeutung von Familien- und Frauenunternehmen," IfM-Materialien 199, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
  • Handle: RePEc:zbw:ifmmat:199
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/51545/1/656495669.pdf
    Download Restriction: no

    Citations

    Citations are extracted by the CitEc Project, subscribe to its RSS feed for this item.
    as


    Cited by:

    1. Schlömer-Laufen, Nadine & Kay, Rosemarie, 2013. "Zum Einfluss des Geschlechts des Übergebers auf die Wahl des familieninternen Nachfolgers: Eine theoretische und empirische Analyse in deutschen Familienunternehmen," Working Papers 01/13, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    2. Welter, Friederike & May-Strobl, Eva & Holz, Michael & Pahnke, André & Schlepphorst, Susanne & Wolter, Hans-Jürgen & Kranzusch, Peter, 2015. "Mittelstand zwischen Fakten und Gefühl," IfM-Materialien 234, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    3. Kay, Rosemarie & Schlömer-Laufen, Nadine, 2016. "Gender diversity in top-management positions in large family and nonfamily businesses," Working Papers 02/16, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    4. Oliver Arentz & Leonard Münstermann, 2013. "Mittelunternehmen statt KMU? Ein Diskussionsbeitrg zum Mittelstandsbegriff," Otto-Wolff-Institut Discussion Paper Series 01/2013, Otto-Wolff-Institut für Wirtschaftsordnung, Köln, Deutschland.
    5. Levering, Britta & Schlömer-Laufen, Nadine, 2012. "Öffentliche Förderung von Unternehmensübernahmen: Notwendigkeit und Ausgestaltung," IfM-Materialien 219, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    6. Kay, Rosemarie & Suprinovič, Olga & Schlömer-Laufen, Nadine & Rauch, Andreas, 2018. "Unternehmensnachfolgen in Deutschland 2018 bis 2022," Daten und Fakten 18, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    7. Welter, Friederike & May-Strobl, Eva & Wolter, Hans-Jürgen & Günterberg, Brigitte, 2014. "Mittelstand im Wandel," IfM-Materialien 232, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    8. repec:zbw:zewexp:162724 is not listed on IDEAS
    9. Kay, Rosemarie & Suprinovič, Olga, 2013. "Unternehmensnachfolgen in Deutschland 2014 bis 2018," Daten und Fakten 11, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    10. Dienes, Christian & Pahnke, André & Wolter, Hans-Jürgen, 2018. "Investitionsverhalten von kleinen und mittleren Unternehmen," IfM-Materialien 268, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    11. Werner, Arndt & Schröder, Christian & Mohr, Benjamin, 2013. "Innovationstätigkeit von Familienunternehmen," IfM-Materialien 225, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    12. Löher, Jonas & Schröder, Christian, 2017. "Einfluss des Regionalbankensystems auf die Mittelstandsfinanzierung," IfM-Materialien 267, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    13. Welter, Friederike & Levering, Britta & May-Strobl, Eva, 2016. "Mittelstandspolitik im Wandel," IfM-Materialien 247, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    14. Bijedić, Teita & Kay, Rosemarie & Schlepphorst, Susanne & Suprinovič, Olga & Ettl, Kerstin, 2017. "Familienunternehmen von Migranten," IfM-Materialien 261, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    15. Schlepphorst, Susanne & Schlömer-Laufen, Nadine, 2016. "Schnell wachsende Unternehmen in Deutschland: Charakteristika und Determinanten ihres Wachstums," IfM-Materialien 246, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.
    16. Schlömer-Laufen, Nadine & Lamsfuß, Christoph & Große, Jutta & Chlosta, Simone, 2014. "Wirtschaftliche Entwicklung großer Familien- und Nichtfamilienunternehmen: Eine Bilanzdatenanalyse für den Zeitraum 2008 bis 2012," IfM-Materialien 235, Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:ifmmat:199. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/ifmbode.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.