IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/iab/iabfob/200808.html
   My bibliography  Save this paper

Vergleichstypen 2008: Neufassung der SGB-III-Typisierung

Author

Listed:
  • Dauth, Wolfgang

    () (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany])

  • Hirschenauer, Franziska

    () (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany])

  • Rüb, Felix

    (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany])

Abstract

"Für einen angemessenen Vergleich der einzelnen Arbeitsagenturen ist immer auch die regionale Arbeitsmarktsituation zu berücksichtigen. Dies wird durch die Typisierung der Agenturbezirke durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ermöglicht. Damit kann die Bundesagentur für Arbeit bei der Steuerung und Zielkontrolle unterschiedliche regionale Besonderheiten im Bundesgebiet gezielt berücksichtigen. Im Jahr 2008, fünf Jahre nach ihrer Einführung, wurde die Typisierung auf den Integrationsgrad gesamt, einer wesentlichen Steuerungsgröße im SGB III, vollkommen neu ausgerichtet. Anhand einer Regressionsanalyse werden Rahmenbedingungen ermittelt, die einen signifikanten Einfluss auf den Integrationsgrad ausüben. Die so identifizierten Kontextvariablen sind die Basis einer Clusteranalyse, welche die 174 Agenturen (mit Berlin als einer Analyseeinheit) in 13 Vergleichstypen einteilt. Agenturen innerhalb eines Typs weisen ähnliche Arbeitsmarktbedingungen auf und können deshalb miteinander verglichen werden. Aufgrund der Randlagenproblematik, werden neben den Vergleichstypen auch die nächsten Nachbarn jeder einzelnen Agentur ausgewiesen. Der Forschungsbericht richtet sich in erster Linie an die Anwender der Typisierung in der Praxis. Ziel dabei ist es, einen Überblick über die Vorgehensweise und Logik der Bildung der Vergleichstypen 2008 zu vermitteln." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Suggested Citation

  • Dauth, Wolfgang & Hirschenauer, Franziska & Rüb, Felix, 2008. "Vergleichstypen 2008: Neufassung der SGB-III-Typisierung," IAB-Forschungsbericht 200808, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany].
  • Handle: RePEc:iab:iabfob:200808
    as

    Download full text from publisher

    File URL: http://doku.iab.de/forschungsbericht/2008/fb0808.pdf
    Download Restriction: no

    Citations

    Citations are extracted by the CitEc Project, subscribe to its RSS feed for this item.
    as


    Cited by:

    1. Hiestand, Stefanie & Köster, Petra F. & Meyer, Rita, 2011. "Arbeitsagentur und Qualifizierung in der Krise," Arbeitspapiere 227, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf.
    2. Bellmann, Lutz & Caliendo, Marco & Tübbicke, Stefan, 2017. "The Post-Reform Effectiveness of the New German Start-Up Subsidy for the Unemployed," IZA Discussion Papers 11055, Institute for the Study of Labor (IZA).
    3. Hirschenauer, Franziska & Springer, Angelina, 2014. "Vergleichstypen 2014 : Aktualisierung der SGB-III-Typisierung," IAB-Forschungsbericht 201402, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany].
    4. Oschmiansky, Frank & Grebe, Tim & Popp, Sandra & Otto, Kristin & Sommer, Jörg & Wielage, Nina, 2014. "Kompetenzdienstleistungen im Vermittlungs- und Integrationsprozess : eine qualitative Studie," IAB-Forschungsbericht 201407, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany].
    5. Steinke, Joß & Koch, Susanne & Kupka, Peter & Osiander, Christopher & Dony, Elke & Güttler, Detlef & Hesse, Claudia & Knapp, Barbara, 2012. "Neuorientierung der Arbeitsmarktpolitik : Die Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente aus dem Jahr 2009 im Blickpunkt: Mehr Flexibilität und größere Handlungsspielräume für die Vermittl," IAB-Forschungsbericht 201202, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany].

    More about this item

    Keywords

    Arbeitsagenturbezirke - Typologie; Sozialgesetzbuch III; regionaler Vergleich; Benchmarking - Indikatoren; regionale Disparität;

    NEP fields

    This paper has been announced in the following NEP Reports:

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:iab:iabfob:200808. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (IAB, Geschäftsbereich Dokumentation und Bibliothek). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/iabbbde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.