IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/b/ces/ifodrs/71.html
   My bibliography  Save this book

Industrie- und Wirtschaftsregion Lausitz: Bestandsaufnahme und Perspektiven

Author

Listed:
  • Jan Kluge
  • Robert Lehmann
  • Joachim Ragnitz
  • Felix Rösel

Abstract

Gutachten im Auftrag der Wirtschaftsinitiative Lausitz e. V. Die Lausitz als länderübergreifende Region in Südbrandenburg und Ostsachsen mit mehr als einer Million Einwohnern steht wie alle Regionen Ostdeutschlands vor großen Herausforderungen. Insbesondere der dramatische Bevölkerungsschwund und seine ökonomischen Auswirkungen werden in den kommenden Jahren deutlich spürbar; bis zum Jahr 2030 ist in der Lausitz mit einem Rückgang der Erwerbspersonen um 36 % im Vergleich zu 2010 zu rechnen. Im Gutachten „Industrie- und Wirtschaftsregion Lausitz" werden sowohl eine umfassende Bestandsaufnahme ökonomischer und demographischer Kerndaten der Lausitz gegeben als auch Zukunftsperspektiven in Anbetracht der einschneidenden Veränderungen aufgezeigt. Herausgestellt werden kann hierbei die regional bedeutsame Rolle der Industrie, insbesondere der Sektoren Bergbau und Energiewirtschaft. Darüber hinaus wurden auf Kreis- und Regionalebene anhand von Beschäftigtenzahlen heute bestehende industrielle Schwerpunktbranchen und industrielle Kerne wie bspw. der Sektor Chemie und Kunststoffe identifiziert. Auf Basis von Zulieferbeziehungen wurde zudem die über Vorleistungen indirekt mit diesen Branchen und Kernen verbundene Beschäftigtenzahl bestimmt. Die bei der Bestandsaufnahme gewonnenen Erkenntnisse konnten anschließend in einem zweiten Schritt durch eine Projektion der künftigen regionalen Fachkräfte- und Wachstumsentwicklung bis zum Jahr 2030 ergänzt werden. Dabei stellt sich heraus, dass die gesamtwirtschaftliche Entwicklung der Lausitz bei konstanter Produktivitätsentwicklung in den kommenden Jahren rückläufig sein dürfte.

Suggested Citation

  • Jan Kluge & Robert Lehmann & Joachim Ragnitz & Felix Rösel, 2014. "Industrie- und Wirtschaftsregion Lausitz: Bestandsaufnahme und Perspektiven," ifo Dresden Studien, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, number 71, October.
  • Handle: RePEc:ces:ifodrs:71
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.cesifo-group.de/DocDL/ifo_Dresden_Studien_71.pdf
    Download Restriction: no

    References listed on IDEAS

    as
    1. Stefan Arent & Alexander Eck & Oskar Krohmer & Robert Lehmann & Wolfgang Nagl & Joachim Ragnitz & Marcel Thum, 2011. "Wirtschaftliche Entwicklung Sachsens im Ländervergleich: Bestandsaufnahme und Perspektiven: Gutachten im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei," ifo Dresden Studien, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, number 59, October.
    2. Jan Kluge & Anna Montén & Wolfgang Nagl & Beate Schirwitz & Marcel Thum, 2012. "Wachstum und Beschäftigung am Wirtschaftsstandort Dresden," ifo Dresden Studien, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, number 64, October.
    Full references (including those not matched with items on IDEAS)

    Citations

    Citations are extracted by the CitEc Project, subscribe to its RSS feed for this item.
    as


    Cited by:

    1. JoachimRagnitz, 2015. "Keine Kohle, keine Zukunft?," ifo Dresden berichtet, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 22(05), pages 43-45, October.
    2. StefanieGäbler & JanKluge & RobertLehmann & FelixRösel, 2014. "Mehr als nur Kohle? Die Wirtschafts- und IndustrieregionLausitz – Teil 2: Wachstumsprojektion undZukunftsperspektiven bis 2030," ifo Dresden berichtet, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 21(03), pages 15-26, June.
    3. JanKluge & RobertLehmann & FelixRösel, 2014. "Mehr als nur Kohle? Die Wirtschafts- und Industrieregion Lausitz – Teil 1: Branchen- undUnternehmensstruktur," ifo Dresden berichtet, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 21(02), pages 06-14, April.
    4. GuntherMarkwardt & StefanZundel, 2017. "Strukturwandel in der Lausitz – Eine wissenschaftliche Zwischenbilanz," ifo Dresden berichtet, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 24(03), pages 17-22, June.

    More about this item

    Keywords

    Volkswirtschaft; Produktionsstandort; Bevölkerungsentwicklung; Wirtschaftsprognose; Neue Bundesländer; Lausitz;

    JEL classification:

    • J11 - Labor and Demographic Economics - - Demographic Economics - - - Demographic Trends, Macroeconomic Effects, and Forecasts
    • O18 - Economic Development, Innovation, Technological Change, and Growth - - Economic Development - - - Urban, Rural, Regional, and Transportation Analysis; Housing; Infrastructure
    • R11 - Urban, Rural, Regional, Real Estate, and Transportation Economics - - General Regional Economics - - - Regional Economic Activity: Growth, Development, Environmental Issues, and Changes

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:ces:ifodrs:71. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Klaus Wohlrabe). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/ifooode.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    If CitEc recognized a reference but did not link an item in RePEc to it, you can help with this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.