Advanced Search
MyIDEAS: Login

Personalentwicklung als Aufgabe der strategischen Unternehmensfuehrung

Contents:

Author Info

  • Thomas Kobas
Registered author(s):

    Abstract

    Vor dem Hintergrund dynamischer und komplexer Umweltbedingungen wird im Rahmen der Strategischen Managementforschung der Fokus bei der Suche nach Faktoren erfolgreicher Unternehmensfuehrung zunehmend auf interne Ressourcen und Faehigkeiten gelegt. Vor allem der Pool der Humanressourcen bietet sich als Ansatzpunkt zur Generierung von Wettbewerbsvorteilen an. Die dafuer notwendige Erschliessung und Weiterentwicklung der Faehigkeiten innerhalb dieses Pools ist jedoch kein sich selbst regulierender Prozess, sondern muss aktiv und systematisch vom Unternehmen gesteuert werden. Die Funktion der Personalentwicklung uebernimmt dabei aus ressourcenbasierter Sicht die Stellung einer Metafaehigkeit des Unternehmens und stellt gleichzeitig einen strategischen Auftrag an die Fuehrungskraefte dar. Die adaequate Umsetzung des Personalentwicklungsauftrages ist jedoch durch abweichende Interessen der kritisch betrachteten Akteure der Fuehrungskraefte gefaehrdet. Anhand agency-theoretischer und ergaenzender Ueberlegungen werden Problemfelder identifiziert, die durch das Instrumentarium von Anreizsystemen zu ueberwinden sind. Dabei zeigt sich, dass bestehende Anreizsysteme Fehlsteuerungen ausloesen koennen bei der Wahrnehmung strategischer Aufgaben. Die Beruecksichtigung/Einbindung von Personalentwicklung im Rahmen der Anreizgestaltung als Teil eines dezentralen Humanressourcen-Managements, abgestimmt auf die Besonderheiten der jeweiligen Fuehrungsebene, ist der wesentliche Ansatzpunkt im Hinblick auf die Sicherung nachhaltiger Unternehmenserfolge.

    Download Info

    If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.
    File URL: http://www.buchhandel.de/WebApi1/titelsuche.asp?caller=92877&func=DirectIsbnSearch&isbn=9783866182547
    Download Restriction: no

    Bibliographic Info

    as in new window
    This book is provided by Rainer Hampp Verlag in its series Books with number 9783866182547 and published in 2008.

    Edition: 1
    Handle: RePEc:rai:rhbook:9783866182547

    Contact details of provider:
    Web page: http://www.hampp-verlag.de/

    Order Information:
    Postal: Rainer Hampp Verlag, Marktplatz 5, 86415 Mering, Germany
    Email:
    Web: http://www.hampp-verlag.de/Hampp_Buecher.htm

    Related research

    Keywords: Strategic Management; Resource-based View; Human Resources Development; Human Capital; Incentive Systems;

    Find related papers by JEL classification:

    References

    No references listed on IDEAS
    You can help add them by filling out this form.

    Citations

    Lists

    This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:rai:rhbook:9783866182547. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Rainer Hampp).

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    If references are entirely missing, you can add them using this form.

    If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.