IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/pot/vwldis/50.html
   My bibliography  Save this paper

Subventionsabbau um jeden Preis? Wohlfahrtswirkungen von Subventionen im Transportsektor

Author

Listed:
  • Wolfgang Wagner

Abstract

In der aktuellen Politik ist seit Beginn der neuen Legislaturperiode Subventionsabbau Gegenstand der politischen Auseinandersetzung. Im Zusammenhang mit der so genannten Ökosteuer ist Ende der 1990er Jahre schon einmal eine ausgiebige Diskussion über die Bedeutung von Subventionen im Transportsektor geführt worden. Eine konsequente theoretische Abhandlung zu diesem Thema liefert dabei Bröcker (1998): Er ermittelt die Wirkungen von Subventionen für den Transportsektor im Rahmen eines räumlichen Marktmodells und zeigt für eine spezifische Wettbewerbssituation, dass bei einer von mehreren möglichen Preissetzungsstrategien Subventionen in einem bestimmten Ausmaß nicht nur die Wohlfahrt erhöhen, sondern dass das Ausmaß der wohlfahrtsmaximierenden Subventionen mit etwa 70 % der entfernungsabhängigen Transportkosten durchaus ein hohes Niveau erreicht. In diesem Beitrag werden für eine andere Wettbewerbsform, nämlich Löschwettbewerb, und drei verschiedene Preisstrategien sowohl kurzfristige als langfristige Wohlfahrtseffekte von Subventionen analysiert. Dabei zeigt sich, dass eine kurzfristige Wohlfahrtsmaximierung langfristig die Wohlfahrt sogar mindern kann, während langfristig optimale Subventionen von Fixkosten bestimmt werden.

Suggested Citation

  • Wolfgang Wagner, 2002. "Subventionsabbau um jeden Preis? Wohlfahrtswirkungen von Subventionen im Transportsektor," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 50, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
  • Handle: RePEc:pot:vwldis:50
    as

    Download full text from publisher

    File URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:517-opus-13818
    Download Restriction: no

    Citations

    Citations are extracted by the CitEc Project, subscribe to its RSS feed for this item.
    as


    Cited by:

    1. Do Truong Giang, 2004. "Tariffs and export subsidies in a spatial economic model," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 65, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
    2. Gert Kneis & Klaus Schöler, 2002. "Zur Begründung der linearen Nachfragefunktion in der Haushaltstheorie," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 48, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
    3. Verena L. Holzer, 2004. "Does the German Renewable Energies Act fulfil Sustainable Development Objectives?," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 73, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
    4. Wolfgang Wagner, 1999. "Vergleich von ringförmiger und sektoraler Stadtstruktur bei Nachbarschaftsexternalitäten im monozentrischen System," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 32, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
    5. Klaus Schöler, 2007. "Gibt es eine optimale Stadtgröße?," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 89, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.
    6. Norbert Eickhof, 2003. "Globalisierung, institutioneller Wettbewerb und nationale Wirtschaftspolitik," Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge 52, Universität Potsdam, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät.

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:pot:vwldis:50. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Marco Winkler). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/ltpotde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.