IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/a/ces/ifosdt/v71y2018i16p31-45.html
   My bibliography  Save this article

ifo Weltwirtschaftsklima verschlechtert sich weiter – Ergebnisse des 141. World Economic Survey (WES) für das dritte Quartal 2018

Author

Listed:
  • Dorine Boumans
  • Sophia Tröger

Abstract

Das ifo Weltwirtschaftsklima verschlechterte sich im dritten Quartal 2018 weiter. Der Indikator fiel von 16,5 Punkten auf 2,9 Punkte, das entspricht fast wieder dem Niveau des ersten Quartals 2017. Obwohl sich die Lageeinschätzungen der Experten erheblich verschlechterten, blieben sie weiterhin auf einem hohen Niveau. Die Erwartungen verschlechterten sich deutlich und fielen auf das niedrigste Niveau seit Ende 2011. Das Wirtschaftsklima verschlechterte sich in fast allen Regionen. Sowohl die Lageeinschätzungen als auch die Erwartungen fielen in der Europäischen Union, in Schwellen- und Entwicklungsländern Asiens (inklusive China) und in Lateinamerika stark. Auch in den USA kühlten sich die Konjunkturerwartungen ab. Die aktuelle wirtschaftliche Lage wurde dort dagegen positiver beurteilt als im Vorquartal. In den GUS-Staaten, dem Mittleren Osten und Nordafrika korrigierten die Experten sowohl ihre Lageeinschätzungen als auch ihre Erwartungen nach oben. Die Entwicklungen im Welthandel wurden vom aktuellen Zollkonflikt dominiert, wobei die meisten Experten mit einem Rückgang der Exporte, speziell für die USA und China, rechneten. Die Prognose für die weltweite Investitionstätigkeit verschlechterte sich deutlich. Die befragten Experten gingen außerdem davon aus, dass der private Konsum stagnieren wird.

Suggested Citation

  • Dorine Boumans & Sophia Tröger, 2018. "ifo Weltwirtschaftsklima verschlechtert sich weiter – Ergebnisse des 141. World Economic Survey (WES) für das dritte Quartal 2018," ifo Schnelldienst, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 71(16), pages 31-45, August.
  • Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:71:y:2018:i:16:p:31-45
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.ifo.de/DocDL/sd-2018-16-boumans-troeger-wes-2018-08-23.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    Keywords

    Weltwirtschaft; Internationale Wirtschaft; Internationale Konjunktur; Wirtschaftsindikator; Welt;
    All these keywords.

    JEL classification:

    • F01 - International Economics - - General - - - Global Outlook
    • O10 - Economic Development, Innovation, Technological Change, and Growth - - Economic Development - - - General

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:ces:ifosdt:v:71:y:2018:i:16:p:31-45. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Klaus Wohlrabe). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/ifooode.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.