IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/a/ces/ifosdt/v54y2001i17p22-27.html
   My bibliography  Save this article

Portugal: Aufholprozess zu Ende?

Author

Listed:
  • Oscar-Erich Kuntze

Abstract

In Portugal ist der in den letzten zwei Jahrzehnten zu beobachtende wirtschaftliche Aufholprozess zum Stillstand gekommen. Das reale Bruttoinlandsprodukt nahm mit 3,3% entsprechend dem westeuropäischen Durchschnitt zu. Auch auf dem Arbeitsmarkt besserte sich die Lage langsamer als zuvor, die Arbeitslosenquote sank auf 4,2%. Die Konsumentenpreise lagen im Jahresdurchschnitt um 2,8% über dem Niveau von 1999. 2001 dürfte das reale Bruttoinlandsprodukt um knapp 2% expandieren, also etwa im Rhythmus Westeuropas. Das wäre ein weiteres verlorenes Jahr im Aufholprozess Portugals und ein nochmaliger relativer Rückschritt für die entwicklungsmäßig noch deutlich unter dem westeuropäischen Durchschnitt liegende Volkswirtschaft. Der Preisauftrieb wird rund 4½% betragen. Die Arbeitslosenquote dürfte im Jahresdurchschnitt auf ca. 4¼% steigen. Das Defizit der Leistungsbilanz geht in Relation zum BIP zurück, bleibt aber alarmierend. Im Jahr 2002 wird sich die Konjunktur allmählich erholen und das BIP um ungefähr 2¼% expandieren. Diese Rate entspricht aber vermutlich nur knapp dem westeuropäischen Mittel, so dass ein weiteres Stocken des Aufholprozesses gegenüber den anderen EU-Ländern die Folge sein wird. Die Arbeitslosenquote wird sich auf etwa 4½% erhöhen, und auch die Verbraucherpreise werden um diese Rate über dem Niveau des Jahres 2001 liegen.

Suggested Citation

  • Oscar-Erich Kuntze, 2001. "Portugal: Aufholprozess zu Ende?," ifo Schnelldienst, ifo Institute - Leibniz Institute for Economic Research at the University of Munich, vol. 54(17), pages 22-27, September.
  • Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:54:y:2001:i:17:p:22-27
    as

    Download full text from publisher

    File URL: http://www.cesifo-group.de/DocDL/ifosd_2001_17_4.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    Keywords

    Konjunktur; Finanzpolitik; Wirtschaftswachstum; Portugal;

    JEL classification:

    • O10 - Economic Development, Innovation, Technological Change, and Growth - - Economic Development - - - General
    • O52 - Economic Development, Innovation, Technological Change, and Growth - - Economywide Country Studies - - - Europe

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:ces:ifosdt:v:54:y:2001:i:17:p:22-27. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Klaus Wohlrabe). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/ifooode.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.