Advanced Search
MyIDEAS: Login to save this book or follow this series

Erfolgsfaktoren der Karriere. Eine Analyse objektiv erfassbarer Praediktoren des beruflichen Erfolgs bei deutschen Akademikern

Contents:

Editor Info

  • Susanne Stehling

Abstract

Welche Faktoren bestimmen die Karriere? Was kann man tun, um moeglichst erfolgreich zu sein? Gibt es Faktoren, die die beruflichen Chancen erhoehen? Worauf muss an bestimmten Punkten der Laufbahn geachtet werden? Inwiefern ist der Karriereerfolg tatsaechlich prognostizierbar? Diese Fragen und damit die Auseinandersetzung mit den Ursachen des beruflichen Erfolgs und den Moeglichkeiten, diesen zu beeinflussen, gehoeren fuer Arbeitnehmer sicherlich zu den meistgestellten. Ziel dieser Arbeit ist es aufzuzeigen, welche Faktoren einen nachweisbaren Einfluss auf die Karriere von Akademikern besitzen, und daraus praktische Handlungsempfehlungen abzuleiten. Darueber hinaus liefert die Arbeit Hinweise fuer Arbeitnehmer und Personalverantwortliche, auf welche Aspekte im Rahmen von Bewerbungs- und Befoerderungsentscheidungen zu achten ist. Die Arbeit erlaubt ergaenzend eine Auseinanderssetzung mit der Frage, welche wissenschaftlichen Theorien geeignet sind, den Berufserfolg zu prognostizieren. Die Relevanz soziodemographischer, ausbildungsbezogener, beruflicher, motivationaler und unternehmensspezifischer Faktoren auf den Berufserfolg (erfasst ueber Einkommen, hierarchische Position sowie Fuehrungs- und Umsatzverantwortung) wurde in einer Stichprobe von 739 Akademikern anhand von 80 Hypothesen empirisch ausgewertet. Das untersuchte Spektrum deckt dabei ein breites, heterogenes und objektiv erfassbares Set an Faktoren wie soziale Herkunft, Geschwisterposition, Geschlecht, Koerpergroesse, Berufsausbildung, Fremdsprachenkenntnisse, Abiturnote, Studienfach, -dauer, -note, Reputation des Arbeitgebers, Anzahl von Stellen- und Unternehmenswechseln, Internationalitaet der Laufbahn bis hin zu Branche und Unternehmensgroesse ab. Damit leistet die Arbeit einen Beitrag zu einer differenzierteren Diskussion von geschlechts-, karrierephasen- und erfolgsartspezifischen Determinanten des Berufserfolgs.

Download Info

If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.
File URL: http://www.buchhandel.de/WebApi1/titelsuche.asp?caller=92877&func=DirectIsbnSearch&isbn=9783866184275
Download Restriction: no

Bibliographic Info

as in new window
This book is provided by Rainer Hampp Verlag in its series Books with number 9783866184275 and published in 2010.

Edition: 1
Handle: RePEc:rai:rhbook:9783866184275

Contact details of provider:
Web page: http://www.hampp-verlag.de/

Order Information:
Postal: Rainer Hampp Verlag, Marktplatz 5, 86415 Mering, Germany
Email:
Web: http://www.hampp-verlag.de/Hampp_Buecher.htm

Related research

Keywords: Berufserfolg; Karriere; Erfolgsfaktoren; Einkommen; Fuehrungsverantwortung; deutsche Akademiker; Soziodemographie; Humankapital; Prognose; Praediktoren; Empirie;

Find related papers by JEL classification:

References

No references listed on IDEAS
You can help add them by filling out this form.

Citations

Lists

This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

Statistics

Access and download statistics

Corrections

When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:rai:rhbook:9783866184275. See general information about how to correct material in RePEc.

For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Rainer Hampp).

If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

If references are entirely missing, you can add them using this form.

If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.