IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/nordwp/201204.html
   My bibliography  Save this paper

SStDSL, eine DSL für Schnittstellen mit PetitParser

Author

Listed:
  • Krasemann, Hartmut
  • Brauer, Johannes
  • Crasemann, Christoph

Abstract

Schnittstellen zwischen Anwendungen werden heute in der Praxis meist auf Basis sehr fundamentaler Techniken programmiert. Das führt zu einer großen Menge technischen Codes im Anwendungsprogramm. Wir konstruieren deshalb eine eingebettete Konfigurations-DSL für Schnittstellen (die SStDSL) mit dem Ziel, die Anwendung von dem technischen Schnittstellencode zu entlasten. Die Implementierung mit Hilfe eines Parserkombinators erlaubt uns, ohne weiteres eine angemessene neue Syntax für die Schnittstellenbeschreibung innerhalb des Anwendungsprogramms zu verwenden. Als größte Herausforderung stellt sich die Festlegung des zu verwendenden Referenzmodells für die Schnittstellen heraus. Die volle Bandbreite der heute eingesetzen Schnittstellen-Techniken und Semantiken ist zu heterogen, um sie in einer DSL zusammenzuführen. Wir entscheiden uns für eine Command-Query-Schnittstelle auf Basis asynchroner Nachrichten. Mit der SStDSL werden so die in Projekten häufig neu zu erfindenden Techniken und Semantiken als Best Practices in einer Sprache zusammengeführt. Im Ergebnis ist die Schnittstellentechnik vom Anwendungsprogramm vollständig entkoppelt. Sie ist ohne Rückwirkung auf das Anwendungsprogramm nicht nur austauschbar, sondern auch in wesentlichen semantischen Aspekten erweiterbar. Wir implementieren die SStDSL mit dem Parserkombinator Petit-Parser und demonstrieren an einem Anwendungsbeispiel, dem Au-MicrovaweOven, den praktischen Einsatz. Dessen Statechart binden wir mit Hilfe der SStDSL an den zustandslosen Teil der Anwendung an.

Suggested Citation

  • Krasemann, Hartmut & Brauer, Johannes & Crasemann, Christoph, 2012. "SStDSL, eine DSL für Schnittstellen mit PetitParser," Arbeitspapiere der Nordakademie 2012-04, Nordakademie - Hochschule der Wirtschaft.
  • Handle: RePEc:zbw:nordwp:201204
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/67090/1/688927556.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    NEP fields

    This paper has been announced in the following NEP Reports:

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:nordwp:201204. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/nordade.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.