IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/ifwkdp/14.html
   My bibliography  Save this paper

Das Umweltproblem aus wirtschaftlicher Sicht

Author

Listed:
  • Möbius, Klaus

Abstract

Die menschliche zivilisatorische Tätigkeit war immer mit negativen Folgen für die Umwelt verbunden. Erst die Kumulierung der Umweltbelastungen, vor allem in Ballungsräumen, übertrifft das natürliche Reinigungsvermögen. Das Umweltproblem beruht ganz überwiegend darauf, daß nicht alle Auswirkungen wirtschaftlicher Entscheidungen kostenmäßig berücksichtigt werden (Konzept der externen Effekte). Es ist nicht zwischen sauberer und verschmutzter Umwelt zu entscheiden, sondern es muß das noch vertretbare Maß der Umweltbelastung festgestellt werden. Es genügt nicht, Standards für die Umweltbelastung festzusetzen, sondern neue Produkte und Produktionsprozesse müssen vorbeugend überprüft werden. Das Prinzip der Verursachung darf nicht nur bejaht, es muß auch durchgesetzt werden. Umweltschutz ist eine Frage der Reallokation der Ressourcen; sie kann auf sehr unterschiedliche Weise beeinflußt werden. Das Umweltproblem besitzt globale Aspekte, und seine konsequente Lösung wird mit einer Reallokation der Produktion verbunden sein. Das Umweltproblem kann mit den Mitteln einer Marktwirtschaft gelöst werden. Dazu bedarf es eines makroökonomischen Ansatzes, der Produktion und Umweltbelastungen

Suggested Citation

  • Möbius, Klaus, 1971. "Das Umweltproblem aus wirtschaftlicher Sicht," Kiel Discussion Papers 14, Kiel Institute for the World Economy (IfW).
  • Handle: RePEc:zbw:ifwkdp:14
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/48080/1/022591524.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:ifwkdp:14. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/iwkiede.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.