IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/p/zbw/esrepo/65903.html
   My bibliography  Save this paper

Auswirkungen der Entlastungsregelungen von Energiesteuern und -abgaben auf die deutsche Industrie

Author

Listed:
  • Rosenberg, Anja
  • Schopp, Anne
  • Neuhoff, Karsten
  • Vasa, Alexander

Abstract

Zwischen 2002 und 2007 verabschiedete die Bundesregierung die Nationale Nachhaltigkeitsstrategie und das Integrierte Energie- und Klimaprogramm. Beide Programme enthalten klare energie- und klimapolitische Zielsetzungen: So sollen die Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 um 40% gesenkt werden – verglichen mit dem Stand im Jahr 1990. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden verschiedene energiepolitische Instrumente eingeführt, die Anreize für die Verbesserung von Energieeffizienz schaffen und gleichzeitig Gelder für die Finanzierung von Energiesicherheit und klimapolitischen Zielen bereitstellen sollen. Bei Einführung der Instrumente wurden Unternehmen des Produzierenden Gewerbes verschiedene Entlastungen von Steuern und Abgaben eingeräumt, um deren internationale Wettbewerbsfähigkeit nicht zu gefährden und den Unternehmen Zeit für Anpassungsmaßnahmen an die veränderten Rahmenbedingungen zu geben. Im vorliegenden Bericht präsentiert CPI eine selbst entwickelte Methode als Hilfestellung für die Untersuchung der Nettoauswirkungen von derartigen Steuerentlastungen und Abgabenausgleichen auf die Energiepreise der Industrie. Bei der Entwicklung dieser Methode untersuchten wir die folgenden vier wichtigen energiepolitischen Instrumente: • die Ökosteuerreform; • das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG); • das Emissionshandelssystem der EU (EU-ETS); • das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Die Akteure im Industriesektor wurden für die Analyse nach Konzerngröße (definiert durch Energieverbrauch) sowie nach Wirtschaftszweig unterschieden.

Suggested Citation

  • Rosenberg, Anja & Schopp, Anne & Neuhoff, Karsten & Vasa, Alexander, 2011. "Auswirkungen der Entlastungsregelungen von Energiesteuern und -abgaben auf die deutsche Industrie," EconStor Research Reports 65903, ZBW - German National Library of Economics.
  • Handle: RePEc:zbw:esrepo:65903
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/65903/1/Reductions-and-Exemptions-on-Energy-Taxes-German.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    Keywords

    Klimapolitik; wirtschaftliche Instrumente; Steuerbefreiung;

    JEL classification:

    • H25 - Public Economics - - Taxation, Subsidies, and Revenue - - - Business Taxes and Subsidies
    • L11 - Industrial Organization - - Market Structure, Firm Strategy, and Market Performance - - - Production, Pricing, and Market Structure; Size Distribution of Firms
    • H32 - Public Economics - - Fiscal Policies and Behavior of Economic Agents - - - Firm

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:esrepo:65903. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/zbwkide.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.