IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/a/zbw/iwhwiw/iwh-1-06-3.html
   My bibliography  Save this article

Deutsche Wirtschaft 2006/2007: Aufschwung mit Januskopf

Author

Listed:
  • Ludwig, Udo
  • Berneburg, Marian
  • Brautzsch, Hans-Ulrich
  • Dietrich, Diemo
  • Grunert, Ruth
  • Kumpmann, Ingmar
  • Lindner, Axel
  • Loose, Brigitte
  • Scheufele, Rolf
  • Zeddies, Götz

Abstract

Deutschland hat nach mehreren Anläufen inzwischen seinen Weg zum zyklischen Aufschwung gefunden. Er führt – wie seit längerem vorhergesagt – vom Export über die Anregung der Investitionsaktivitäten zur Beschleunigung des gesamtwirtschaftlichen Produktionsanstiegs. Der Konsum der privaten Haushalte bleibt hingegen wegen der ungenügenden Beschäftigungseffekte zurück. Im Jahr 2006 wird er nun ein wenig Schwung erhalten – allerdings mit Schützenhilfe. Die Finanzpolitik ist zwar restriktiv ausgerichtet. Die für den 1. Januar 2007 angekündigte Mehrwertsteuererhöhung wird die privaten Haushalte jedoch zu vorgezogenen Käufen veranlassen und das gesamtwirtschaftliche Wachstum im Jahr 2006 beflügeln. Da diese Ausgaben 2007 fehlen werden, folgt eine Delle nicht nur im Konsum, sondern auch in der gesamtwirtschaftlichen Aktivität. Hier offenbart sich das Janusgesicht der staatlichen Eingriffe. Auf die politikinduzierte Stärkung des konjunkturellen Aufschwungs im Jahr 2006 wird eine Tempoverlangsamung folgen. Die Inlandsnachfrage bricht ein. Solange jedoch der Aufschwung in der Weltwirtschaft kräftig bleibt, ist die Gefahr einer rezessiven Entwicklung in Deutschland gering. Außerdem werden die Investitionen in Deutschland durch die zeitlich begrenzte Verbesserung der steuerlichen Abschreibungsbedingungen gestützt.

Suggested Citation

  • Ludwig, Udo & Berneburg, Marian & Brautzsch, Hans-Ulrich & Dietrich, Diemo & Grunert, Ruth & Kumpmann, Ingmar & Lindner, Axel & Loose, Brigitte & Scheufele, Rolf & Zeddies, Götz, 2006. "Deutsche Wirtschaft 2006/2007: Aufschwung mit Januskopf," Wirtschaft im Wandel, Halle Institute for Economic Research (IWH), vol. 12(1), pages 6-26.
  • Handle: RePEc:zbw:iwhwiw:iwh-1-06-3
    as

    Download full text from publisher

    File URL: https://www.econstor.eu/bitstream/10419/143442/1/2006-01-03.pdf
    Download Restriction: no

    More about this item

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:zbw:iwhwiw:iwh-1-06-3. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (ZBW - German National Library of Economics) or (Pavel Petrov). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/iwhhhde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.