IDEAS home Printed from https://ideas.repec.org/a/iab/iabmit/v1992i1p84-90.html
   My bibliography  Save this article

Zur Arbeitslosigkeits- und Beschäftigungsdauer

Author

Listed:
  • Mavromaras, Kostas G.

Abstract

"Im Mittelpunkt der Untersuchung steht der Zusammenhang zwischen der Dauer der Arbeitslosigkeit und der sich anschließenden Beschäftigungsdauer. Diese Beziehung wird mit Hilfe von Längsschnittdaten, nämlich der Beschäftigtenstatistik und der Statistik der Leistungsempfänger bei Arbeitslosigkeit für die Zeit 1979-1981 untersucht. Es ergab sich ein positiver Zusammenhang zwischen der Arbeitslosigkeitsdauer und der folgenden Beschäftigungsdauer. Dieses Ergebnis kann so interpretiert werden, daß einige Faktoren, die direkt zu einer längeren Arbeitslosigkeitsdauer beitragen, indirekt auch eine anschließende längere Beschäftigungsdauer bewirken könnten. An einem Modellbeispiel wird dargestellt, wie eine Erhöhung der Arbeitslosenunterstützung sowohl die Arbeitslosigkeits- als auch die Beschäftigungsdauer verlängern kann. Beide Dauern kompensieren sich und der Nettobeschäftigungseffekt wird Null. Eine Reihe denkarer ökonomischer Erklärungen und Zusammenhänge wird dargestellt. Die wichtigste Schlußfolgerung aus der Untersuchung besteht darin, daß man für die Ermittlung des Beschäftigungseffekts einer Maßnahme zugleich den Einluß auf die Arbeitslosigkeit betrachten muß." (Autorenreferat)

Suggested Citation

  • Mavromaras, Kostas G., 1992. "Zur Arbeitslosigkeits- und Beschäftigungsdauer," Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg [Institute for Employment Research, Nuremberg, Germany], vol. 25(1), pages 84-90.
  • Handle: RePEc:iab:iabmit:v:1992:i:1:p:84-90
    as

    Download full text from publisher

    File URL: http://doku.iab.de/mittab/1992/1992_1_MittAB_Mavromaras.pdf
    Download Restriction: no

    Corrections

    All material on this site has been provided by the respective publishers and authors. You can help correct errors and omissions. When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:iab:iabmit:v:1992:i:1:p:84-90. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (IAB, Geschäftsbereich Dokumentation und Bibliothek). General contact details of provider: http://edirc.repec.org/data/iabbbde.html .

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    We have no references for this item. You can help adding them by using this form .

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your RePEc Author Service profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.

    IDEAS is a RePEc service hosted by the Research Division of the Federal Reserve Bank of St. Louis . RePEc uses bibliographic data supplied by the respective publishers.