Advanced Search
MyIDEAS: Login to save this paper or follow this series

Kritische Erfolgsfaktoren für die Einführung und Nutzung von Portalen zum Wissensmanagement

Contents:

Author Info

Abstract

Um seine Potentiale realisieren zu können, benötigt das Wissensmanagement im Unternehmen eine technische Unterstützung. Unternehmensportale können das erforderliche Werkzeug darstellen, da sie einen Beitrag zu diversen Bausteinen des Wissensmanagements leisten können. Viele Unternehmen und Institutionen beschäftigen sich derzeit mit der Realisierung von Portalen, deren Einführung jedoch nicht zwangsläufig mit Erfolg gleichzusetzen ist, denn Portalprojekte bergen Risiken. Auf Grund der hohen Komplexität solch weitreichender Projekte ist die Berücksichtigung der für den Erfolg kritischen Faktoren unerlässlich. Nur bei einer erfolgreichen Umsetzung können Portale ihr Unterstützungspotential zur Geltung bringen. Über den Portalmarkt und die Bestandteile sowie Einsatzmöglichkeiten von Portalen existieren diverse Beiträge. Hinsichtlich der Faktoren, die für die erfolgreiche Einführung und Nutzung relevant sind, liegen bisher jedoch nur wenige Ausführungen vor. Aus diesem Defizit leitet sich die Motivation des vorliegenden Aufsatzes ab. Ziel ist die Identifikation der „entscheidenden“ Erfolgsfaktoren der Einführung und der Nutzung eines Portals zum Wissensmanagement, sowie die Darstellung von Möglichkeiten der Einflussnahme. In diesem Aufsatz werden Portale in ihren Kontext eingeordnet, definiert und schließlich deren kritische Erfolgsfaktoren anhand verschiedener Vorgehensweisen identifiziert. Weiterhin werden die kritischen Erfolgsfaktoren in ein Wirkungsgefüge überführt, Wechselwirkungen beschrieben und Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Portaleinführung gegeben.

Download Info

To our knowledge, this item is not available for download. To find whether it is available, there are three options:
1. Check below under "Related research" whether another version of this item is available online.
2. Check on the provider's web page whether it is in fact available.
3. Perform a search for a similarly titled item that would be available.

Bibliographic Info

Paper provided by Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität Hannover in its series IWI Discussion Paper Series with number 25.

as in new window
Length: 40 pages
Date of creation: 20 Aug 2008
Date of revision:
Handle: RePEc:ifw:iwidps:iwidps25

Contact details of provider:
Postal: Königsworther Platz 1, D-30167 Hannover
Phone: +49-511-762-4978
Fax: +49 (0)511/762-4013
Web page: http://www.iwi.uni-hannover.de
More information through EDIRC

Order Information:
Email:

Related research

Keywords: Knowlegemanagement; Wissenschmanagement; Portale; Portallösungen;

Find related papers by JEL classification:

References

No references listed on IDEAS
You can help add them by filling out this form.

Citations

Lists

This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

Statistics

Access and download statistics

Corrections

When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:ifw:iwidps:iwidps25. See general information about how to correct material in RePEc.

For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (RePEc-Administrator) The email address of this maintainer does not seem to be valid anymore. Please ask RePEc-Administrator to update the entry or send us the correct address.

If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

If references are entirely missing, you can add them using this form.

If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.