Advanced Search
MyIDEAS: Login to save this paper or follow this series

Optimierung von Transaktionskosten öffentlicher Immobilieninvestitionen. Ein Thesenpapier des Arbeitskreises PPP im Management öffentlicher Immobilien im Bundesverband Public Private Partnership e.V. (BPPP)

Contents:

Author Info

  • Pfnür, Andreas
  • Glock, Christian
Registered author(s):

    Abstract

    (Motivation des Thesenpapiers, Auszug) Public Private Partnerships, die im Folgenden kurz als PPPs bezeichnet werden, haben als Beschaffungsvariante öffentlicher Immobilieninvestitionen in den vergangenen Jahren den Durchbruch geschafft. Dennoch sind die Meinungen über die Nutzen- Kosten Relation dieser Beschaffungsvariante für das öffentliche Immobilienmanagement geteilt. Ein in der öffentlichen Diskussion immer wieder eingesetztes Argument für und wider PPPs betrifft deren Transaktionskosten. Erstaunlich ist die Tatsache, dass bis heute, trotz der mittlerweile umfangreichen Projekterfahrung, keine Einigkeit darüber herrscht, ob die Transaktionskosten von PPPs niedriger oder höher ausfallen als in der konventionellen Beschaffung. Zurückzuführen ist die Divergenz der Ergebnisse auf sehr unterschiedliche Begriffsverständnisse der Transaktionskosten. Gleichwohl wird das Argument auf beiden Seiten in einer nicht selten sehr emotionalen und häufig wenig sachlichen Beschaffungsvariantendiskussion eingesetzt. Oft werden einzelne Bestandteile der Transaktionskosten herausgelöst betrachtet, ohne eine vollständige Betrachtung oder eine Gegenüberstellung zu den Transaktionskosten der alternativen Beschaffungsvarianten durchzuführen. Erstes Ziel dieses Thesenpapiers muss es sein, auf eine Versachlichung und Entemotionalisierung der Debatte hinzuwirken. Dazu ist es zweckdienlich, auf ein einheitliches Begriffsverständnis der Transaktionskosten in der PPP-Debatte zu drängen. (...)

    Download Info

    If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.
    File URL: http://www.real-estate.bwl.tu-darmstadt.de/media/bwl9/dateien/arbeitspapiere/arbeitspapier_13.pdf
    Download Restriction: no

    Bibliographic Info

    Paper provided by Darmstadt Technical University, Department of Business Administration, Economics and Law, Institute for Business Studies (BWL) in its series Publications of Darmstadt Technical University, Institute for Business Studies (BWL) with number 34939.

    as in new window
    Length:
    Date of creation: 2009
    Date of revision:
    Publication status: Published in Pfnür, Andreas (Hrsg.), Arbeitspapiere zur immobilienwirtschaftlichen Forschung und Praxis, Band Nr. 13 (2009) : pp. 11
    Handle: RePEc:dar:wpaper:34939

    Note: for complete metadata visit http://tubiblio.ulb.tu-darmstadt.de/34939/
    Contact details of provider:
    Postal: Hochschulstr. 1, 64289 Darmstadt
    Phone: ++49 (0)6151 16-2701
    Fax: ++49 (0)6151 16-6508
    Email:
    Web page: http://www.wi.tu-darmstadt.de/fachgebiete/fachgebiete_4/betriebswirtschaftlichefachgebiete.de.jsp
    More information through EDIRC

    Related research

    Keywords:

    References

    No references listed on IDEAS
    You can help add them by filling out this form.

    Citations

    Lists

    This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

    Statistics

    Access and download statistics

    Corrections

    When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:dar:wpaper:34939. See general information about how to correct material in RePEc.

    For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Dekanatssekretariat).

    If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

    If references are entirely missing, you can add them using this form.

    If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

    If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

    Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.