Advanced Search
MyIDEAS: Login

Die wirtschaftliche Entwicklung im Ausland zur Jahreswende 2009/2010 - Belasteter Aufschwung

Contents:

Author Info

  • Roland Döhrn
  • Tobias Kitlinski
  • Torsten Schmidt
  • Simeon Vosen

Abstract

Die Weltwirtschaft hat sich seit dem Herbst 2009 belebt, allerdings unterschiedlich stark in den einzelnen Regionen. In den Schwellenländern erholte sich die Industrieproduktion rasch von dem tiefen Einbruch zur Jahreswende 2008/09 und hat inzwischen wieder das Niveau vom Herbst 2008 erreicht. In den Industrieländern hingegen stieg sie bislang nur recht verhalten und war zuletzt immer noch 15% niedriger als am konjunkturellen Höhepunkt. Zurückzuführen sind diese Diskrepanzen im Wesentlichen auf die unterschiedliche Ausgangslage beider Ländergruppen. Die Wirtschaft der meisten Schwellenländer hatte insgesamt gesehen vor der Finanzkrise auf soliden Füßen gestanden, so dass die Konjunktur nach dem kräftigen Einbruch des Welthandels rasch wieder ansprang. In den Industrieländern ist die Expansion weiterhin durch Probleme vor allem im Bau- und im Finanzsektor, in manchen Ländern auch durch die außerordentlich hohe Staatsverschuldung belastet. Dort, wo sie besonders groß sind, z.B. in Spanien und Griechenland sowie in einer Reihe osteuropäischer Länder, schrumpfte die Wirtschaftsleistung sogar bis zuletzt. Die Wirtschaftspolitik, die im Jahr 2009 ungewöhnlich expansiv ausgerichtet war, dürfte in diesem Jahr allmählich restriktiver werden. In zahlreichen Ländern laufen die Konjunkturprogramme aus, manche haben sogar bereits Konsolidierungsmaßnahmen angekündigt. Insgesamt dürfte sich der strukturelle Budgetsaldo 2010 nur wenig ändern. Für 2011 ist ein stärkerer Abbau der Haushaltsfehlbeträge zu erwarten. Die Zentralbanken werden wahrscheinlich schon in diesem Jahr beginnen, ihre Geldpolitik zu straffen, zumal die Inflationsraten in einigen Ländern inzwischen anziehen. Zunächst dürften sie sich aber darauf konzentrieren, die „nicht-konventionellen“ Maßnahmen zurückzufahren, während Anhebungen der Leitzinsen erst gegen Ende dieses oder zu Beginn des kommenden Jahres zu erwarten sind.[...]

Download Info

If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.
File URL: http://repec.rwi-essen.de/files/KB_10_01_ausland.pdf
Download Restriction: no

Bibliographic Info

Article provided by Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung in its journal RWI Konjunkturbericht.

Volume (Year): (2010)
Issue (Month): (03)
Pages: 31

as in new window
Handle: RePEc:rwi:konjbe:10_01_a

Contact details of provider:
Postal: Hohenzollernstraße 1-3, 45128 Essen
Phone: (0201)8149-0
Fax: (0201)8149-200
Email:
Web page: http://www.rwi-essen.de/
More information through EDIRC

Order Information:
Web: http://www.rwi-essen.de/publikationen/

Related research

Keywords: Konjunktur; wirtschaftliche Entwicklung; Ausland;

References

References listed on IDEAS
Please report citation or reference errors to , or , if you are the registered author of the cited work, log in to your RePEc Author Service profile, click on "citations" and make appropriate adjustments.:
as in new window
  1. Paul R. Bergin & Robert C. Feenstra & Gordon H. Hanson, 2007. "Outsourcing and Volatility," NBER Working Papers 13144, National Bureau of Economic Research, Inc.
  2. Duo Qin & Xinhua He, 2011. "Is the Chinese Currency Substantially Misaligned to Warrant Further Appreciation?," The World Economy, Wiley Blackwell, vol. 34(8), pages 1288-1307, 08.
  3. Torsten Schmidt & Simeon Vosen, 2009. "Forecasting Private Consumption: Survey-based Indicators vs. Google Trends," Ruhr Economic Papers 0155, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, Ruhr-Universität Bochum, Universität Dortmund, Universität Duisburg-Essen.
Full references (including those not matched with items on IDEAS)

Citations

Lists

This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

Statistics

Access and download statistics

Corrections

When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:rwi:konjbe:10_01_a. See general information about how to correct material in RePEc.

For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Sabine Weiler).

If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

If references are entirely missing, you can add them using this form.

If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.