Advanced Search
MyIDEAS: Login

Westdeutsche Industrie 2009: Erstmals seit 2005 wieder ein Investitionsminus geplant

Contents:

Author Info

  • Annette Weichselberger

    ()

Abstract

Nach den aktuellen Ergebnissen des ifo Investitionstests wollen die Unternehmen des westdeutschen verarbeitenden Gewerbes 2009 ihre Investitionen um rund 4% kürzen. Für das Jahr 2008 ergaben die Meldungen der Erhebungsteilnehmer einen Anstieg von knapp 9%. Angesichts der derzeit extrem angespannten konjunkturellen Lage hat die Investitionsbereitschaft der Industrieunternehmen verbreitet nachgelassen. Es ist damit zu rechnen, dass die westdeutsche Industrie 2009 um nominal fast 4% weniger investieren wird als im letzten Jahr. Der reale Rückgang dürfte bei gut 3% liegen, da für Ausrüstungsinvestitionen in diesem Jahr leicht sinkende Preise erwartet werden. Dieser eher moderate Rückgang ist in erster Linie auf die zum Teil noch rege Investitionstätigkeit einiger großer Unternehmen zurückzuführen. Demgegenüber wollen die Unternehmen mit weniger als 500 Beschäftigten ihre Investitionen im Durchschnitt kürzen, und zwar je kleiner das Unternehmen desto stärker die Budgeteinschränkung. Ein weiteres Indiz für die nachlassende Investitionsbereitschaft ist die Entwicklung der Auftragseingänge bei den Industrieausrüstern des Maschinenbaus, die ein guter Indikator für die Investitionsneigung der Unternehmen ist. Seit Anfang letzten Jahres sind die Bestellungen bei den Maschinenherstellern rückläufig. Da ein Teil der Meldungen zum ifo Investitionstest bereits Ende September abgegeben wurde, ist jedoch nicht auszuschließen, dass die westdeutsche Industrie ihre Investitionen angesichts der seither starken konjunkturellen Eintrübung noch stärker reduzieren wird. Wie in Zeiten eher nachlassender Investitionstätigkeit zu erwarten, gewinnt die Ersatzbeschaffung wieder relativ an Bedeutung. Im Industriedurchschnitt steht diese 2009 mit 32% an erster Stelle der Investitionsmotive. Kapazitätserweiterungen belegen den Platz 2.

Download Info

If you experience problems downloading a file, check if you have the proper application to view it first. In case of further problems read the IDEAS help page. Note that these files are not on the IDEAS site. Please be patient as the files may be large.
File URL: http://www.cesifo-group.de/portal/page/portal/DocBase_Content/ZS/ZS-ifo_Schnelldienst/zs-sd-2009/ifosd_2009_2_2.pdf
Download Restriction: no

Bibliographic Info

Article provided by Ifo Institute for Economic Research at the University of Munich in its journal ifo Schnelldienst.

Volume (Year): 62 (2009)
Issue (Month): 02 (01)
Pages: 16-20

as in new window
Handle: RePEc:ces:ifosdt:v:62:y:2009:i:02:p:16-20

Contact details of provider:
Postal: Poschingerstrasse 5, 81679 Munich, Germany
Phone: +49 (89) 9224-0
Fax: +49 (89) 985369
Email:
Web page: http://www.cesifo-group.de
More information through EDIRC

Related research

Keywords: Investitionsklima; Industrie; Industriekonjunktur; Unternehmen; Verarbeitendes Gewerbe; Branche; Branchenkonjunktur; Alte Bundesländer; Deutschland;

Find related papers by JEL classification:

References

No references listed on IDEAS
You can help add them by filling out this form.

Citations

Lists

This item is not listed on Wikipedia, on a reading list or among the top items on IDEAS.

Statistics

Access and download statistics

Corrections

When requesting a correction, please mention this item's handle: RePEc:ces:ifosdt:v:62:y:2009:i:02:p:16-20. See general information about how to correct material in RePEc.

For technical questions regarding this item, or to correct its authors, title, abstract, bibliographic or download information, contact: (Klaus Wohlrabe).

If you have authored this item and are not yet registered with RePEc, we encourage you to do it here. This allows to link your profile to this item. It also allows you to accept potential citations to this item that we are uncertain about.

If references are entirely missing, you can add them using this form.

If the full references list an item that is present in RePEc, but the system did not link to it, you can help with this form.

If you know of missing items citing this one, you can help us creating those links by adding the relevant references in the same way as above, for each refering item. If you are a registered author of this item, you may also want to check the "citations" tab in your profile, as there may be some citations waiting for confirmation.

Please note that corrections may take a couple of weeks to filter through the various RePEc services.